*~lovemode~*



Ihr habt doch sicher schon einmal den Satz gehört "Ich hab da jemanden im Inet kennen gelernt"...

Die große Liebe im Iternet zu finden ist für die meisten Schwachsinn...Wie kann man sich in
jemanden verlieben den man noch nie gesehen hat...das geht doch gar nicht <_<''
So habe ich früher auch gedacht...



*Sowas wie ne Vorgeschichte*



Durch einen Bekannten ausm Inet und die Werbung bin ich dazu gekommen das Online Spiel
Ragnarok Online zu spielen. Wollte immer mal ein Online-RPG spielen, dachte nur, dass
ich das Geld dafür nicht zahlen könnte/wollte...sooo billig ist das ja nun nicht ö_Ö'
Najoa~ hab dann halt angefangen und...war begeistert! Ne Verbindung aus Chatten und RPG,
dazu mehr oder weniger im Manga-Stile. Hb dann auch sofort nette Leute kennen gelernt! ;D

Irgendwann dann nachdem ich gerallt habe wie der Quest zum Thief-Job funzt und diesen auch
hinter mich gebracht habe, hatte ich vor als nächstes Assassin zu werden. Beim lvln traf
ich dann einen von dieser Job-Klasse namens luzifer_666. Dies war unsere erste Begegnung.
Er war voll nett und hat mir n bissl geholfen.

Diesen gewissen Luzi hab ich dann nach ein paar Tagen (oder Wochen?) durch Zufall noch
einmal getroffen. Konnten uns auch beide an den jeweils anderen erinnern. ^^
Hat mir glaube ich auch wieder n bissl beim lvln geholfen :D
Ham uns dann später vorm Orc Dungeon gesetzt und was gelabert (...gechattet, wie auch
immer xD'). Kamen dann auf das Thema "Heiraten in RO", was ich persönlich als ich
angefangen habe zu spielen unbedingt mal machen wollte.Fand die Vorstellung ganz lustig ^^
Ham uns dann auch darauf geeinigt, da wir beide uns ziemlich sympatisch waren (denk ich
doch mal ^^), dass wir wenn ich das richtige Lvl hab und auch Assassin bin dann heiraten xD'
Er meinte auch, dass des mit dem Geld kein Problem ist, das er von nem Kumpel 20 Mille
(im Spiel versteht sich ^^) bekommt...hab erstma blöd geguckt ö_Ö'' aber okeeeeh xD

N paar Wochen später war ich dann so weit und auf der Suche nach nem Hochzeitsgeschenk
für meinen Zukünftigen ^^
(das hört sich hier alles bestimmt ziemlich affisch an, aber is halt n Spiel <3~) Hab
dann n paar Leute aus der Gilde (in die ich dann aufgenommen wurde *schnuff* ^^) gefragt
ob sie mir helfen u hab so Phil kennen gelernt, n Kumpel von Alexis (luzi; jo den Namen
wusst ich dann auch irgendwann ^^). Hab ihn auch ziemlich lieb gewonnen :D



*Die Beichte (so nenn ichs mal ^^)*



Dann war auch schon die Hochzeit, die n bissl chaotisch, aber auch ziemlich cool war ^^
Da warn wa nun verheiratet xD~

N paar (ich glaube) wochen/Monate später hat ich bei mir ne Karaoke Party wegen Sturmfrei
*hui* War auch alles ziemlich cool!
Alexis hat mir währenddessen im Spiel meine Archer gelvlt, sodass ich später mit Sarina
den Dancer Quest machen konnte *_*
Hab mich sooo gefreut, dass Alexis das Teil für mich gelvlt hat! Nur wegen dem Besuch, der
bei mir übernachtet hat, galt meine Aufmerksamkeit weniger ihm ;_;'
War dann auch etwas enttäuscht und wurde dann auch noch von ner Freundin n bisschen verarscht
(so über Headset ._.'') mitten in der Nacht so gegen 6-10 Uhr (?) morgens oder so hatten wir
n bissl "Stress", naja schwer zu beschreiben q.q''
Da gestand er mir dann seine Liebe...

...Als er mir sagte, er sei in mich verliebt, dachte ich zuerst "omg...nee, nicht noch so
einer..." Ich mochte ihn zwar sehr und musste sogar weinen als wir in dieser Nacht Streit
hatten, aber ob diese Gefühle Liebe waren wusste ich wirklich nicht...
Ich habe es erstmal so hingenommen... Naja, in den weiteren Tagen/Wochen stellte sich dann
heraus, dass an der Sache doch mehr dran ist! Ich fing an von ihm zu träumen (obwohl ich
nicht wusste wie er aussah..ich glaube zu dem Zeitpunkt hatte ich noch kein vernünftiges
Foto von ihm...dafür redeten wir immer über Skype miteinander, was ich noch erwähnen
sollte xD"). Najoa~ irgendwie kamen dann mit der Zeit doch mehr als freundschaftliche
Gefühle auf, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob diese nicht schon vorher da waren...
alles was kompliziert mit meinen Gefühlen ö_Ö'''
Musste dann halt immer an ihn denken und dann als ich in der Schule weinen zusammenbrach
nur weil ich wusste, dass ich nicht bei ihm sein kann, weil er so weit weg wohnt (4h),
habe ich mich gefragt "Ist das nun Liebe?". Ich habe bis zu diesem Zeitpunkt noch nie so
stark für eine Person empfunden und noch nie eine solche Sehnsucht verspürt. Ich habe mich
zum ersten mal verliebt. (schwere Geburt <_<')

Nyo~ am 5.5.05 war dann unser erstes Treffen bei mir (er wurde von Phil gebracht *_*)
Dieser Tag war für meine Gefühle so etwas wie eine Probe...und diese wurde bestanden!
Seit diesem Tag sind wir so zu sagen offiziell zusammengekommen (so denke ich zumindest ^^).



*Nachwort*



Diese Geschichte ist wirklich passiert und ich bin auch froh darüber, denn ich habe oft
gedacht, wie bescheuert man doch sein muss, sich im Inet zu verlieben...
Heute verstehe ich, dass man sich auch in jemanden verlieben kann den man noch nie in
real gesehen hat. Man kann einen auch übers schreiben und reden kennen lernen.
So habe ich zumindest meine erste Liebe gefunden ^^

Ich liebe dich mein Schatz!

So eine Fernbeziehung ist zwar nicht immer leicht, aber ich denke immer an dich und bin
froh dich zu lieben.
Image hosted by Photobucket.com

Nyo, jetzt ists ja keine Fernbeziehung mehr, leben ja schon seit längerem zusammen und haben 2 Katzen! Ne Kleinfamilie also xD
Gratis bloggen bei
myblog.de